Michael Lukas Trio

Urban Blues meet Psychedelic Hard Rock

Upcoming Shows

21. Juni • Jazzkeller • Hanau

plus LP-Release mit Special Guest Ramblin' Conrad und seiner neuen Platte Two Cats & One Bird

plus LP-Release mit Special Guest
Ramblin' Conrad und seiner neuen Platte
Two Cats & One Bird

5. Juli • Schnurstraxx • Hanau

Michael Lukas Trio

Das Trio mit Michael Lukas (Vocals/Guitar), Robby Kusch (Bass/Vocals) und Rainer Hess (Drums) präsentiert auf originelle Weise die Blues-Klassiker eines Albert King und Muddy Waters und spannt den Bogen bis zur stilprägenden Hard-Rock-Blues-Ära der 60er und 70er Jahre mit Stücken von Cream, Jimi Hendrix,Ten Years After und Rory Gallagher.

Robby Kusch - Bass/Vocals

Robby Kusch - Bass/Vocals

Michael Lukas - Vocals/Guitar

Michael Lukas - Vocals/Guitar

Rainer Hess - Drums/Percussion

Rainer Hess - Drums/Percussion

Michael Lukas Trio: Waiting for the train

Michael Lukas Trio: Waiting for the train

Bandinfo

 

Michael Lukas Trio

Hanauer Musikernacht 2023

Heinerfest - Goldene Krone, Darmstadt

Heinerfest - Goldene Krone, Darmstadt

Hanauer Anzeiger vom 31. Juli 2023

Hanauer Anzeiger vom 31. Juli 2023

Live at Jazzkeller Hanau

Jazzkeller Hanau

Two Cats And One Bird cover

Die LP „Two Cats And One Bird“ ist ein Konzert-Mitschnitt der beiden Hanauer Musiker Ramblin’ Conrad und dem im Jahr 2022 leider viel zu früh verstorbenen Steve Scondo. Die Aufnahme machte ich bereits im Juli 2004 im Rahmen von „Trax from the Neighbourhood“, seinerzeit einer sehr erfolgreichen Veranstaltungsreihe für regionale Bands, im Amphitheater am Schloss Philippsruhe in Hanau.

Für das Artwork konnte ich den Hanauer Künstler, Comic-Zeichner und Illustrator Rautie gewinnen, dem mit seiner Hommage an die amerikanische Comic-Legende Robert Crumb ein originelles Plattencover mit hohem Wiedererkennungswert gelungen ist. Außerdem bin ich Helmut Wenske alias Chris Hyde, einem Kenner der Hanauer Musik-Szene seit den Rockin’ 50s, sehr dankbar für seine Linernotes.

Die Platte erscheint ausschließlich auf Vinyl und kann per Mailorder erworben werden. Noch besser ist es, bei einem von Ramblin’ Conrads Auftritten vorbeizuschauen, und ein vom Künstler unterschriebenes Exemplar mit nach Hause nehmen.

 
 
 
 
Impressum

Back to top